Hauptseite  Modelleisenbahnblog  Bestbewertet  Meistgelesen  Videos 

RSS  Newsletter 


Desiro von Piko - Zugvorstellung


12.04.09 13:31

Desiro-Triebzug von Piko in DB-Lackierung

Es gibt einen neuen Triebzug auf meiner Anlage und zwar den Desiro von Piko. Ich habe den Zug günstig bei Ebay bekommen, ansonsten hätte ich ihn jetzt noch nicht gekauft.
Die Fahreigenschaften, der Preis und das Äußere des Modells passen gut zusammen: Alles spielt sich auf hohem, aber nicht auf höchstem Niveau ab. Der Zug hatte bereits ab Werk eine LED-Innenbeleuchtung, die sich auch über den von mir eingebauten ESU-Lokpilot schalten lässt. Der Decoder verschwindet übrigens unsichtbar in der Toilettenkabine und auch der gesamte Antrieb wurde unter dem Fahrzeugboden untergebracht, sodass im Innenraum nur die originalgetreue Inneneinrichtung zu sehen ist. Das hat bei Schienenbus, Talent und sogar bei der neuen Roco-S-Bahn leider nicht so ganz geklappt.
Den Zug habe ich natürlich vor allem gekauft, weil er mir gut gefällt, aber auch, weil er seit dem letzten Fahrplanwechsel meine Heimatstrecke Saarbrücken – Zweibrücken – Pirmasens bedient und ich so fast jede Woche mit dem Original unterwegs bin.

Bewerte diesen Artikel:    RSS-Feed  Modellbahn-Newsletter

Weiter: Anlagenteil 3 steht unter Strom
An den letzten Wochenenden habe ich an der Elektrik meines dritten Anlagenteils weitergebaut: Fast alle Häuser wurden beleuchtet und auch bereits seit Längerem eingebaute Beleuchtungen und Straßenlampen habe ich jetzt...

Zurück: Schienenbus VT98 von Roco - Zugvorste...
Den VT98 samt Steuerwagen gab es von Roco bereits mit ESU-Loksound-Decoder ausgestattet zu kaufen. Es ist ein sehr schönes Modell, nur der Decoder hat leider eine kleine Macke, der Sound-Übergang von Fahrstufe 1 zum Stillstand...

Kommentare zu diesem Artikel

[1] DieterZeller schrieb am 13.11.09 20:21 Uhr

Hallo, ich habe meinen Desiro auch gebraucht bei Ebay erstanden und gleich einen Sound-Decoder von ESU eingebaut, einfach genial. Den Lautsprecher sieht man nur bei genauem Hinsehen, der Decoder passt gut in die "Toilette", auf Wunsch schicke ich gerne Bilder. Gruss Dieter





[2] Benjamin schrieb am 13.11.09 22:57 Uhr

Du kannst mir gern 1-2 Bilder schicken, die ich dann an deinen Kommentar anhänge. Sound-Decoder sind schon eine tolle Spielerei, aber ein Zug mit Sound reicht mir dann eigentlich auch. Alle Züge damit auszustatten, ist mir das Geld nicht wert.

[3] Benjamin schrieb am 22.02.10 11:32 Uhr

Hallo Dieter, was ist denn das Viereckige, das du noch neben der Toilette untergebracht hast?

Einen Kommentar erstellen

Name (erforderlich)

E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung bei Antworten (optional)

Webseite (optional)

Hinweise zu Kommentaren

Die Kommentare werden von einem Moderator freigeschaltet. Die Möglichkeit, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht freizuschalten, ist vorbehalten.


© 2007-2017 Bahn87.de  Kontakt  Hilfe  Impressum


ID Desiro  Nr. 78