Hauptseite  Modelleisenbahnblog  Bestbewertet  Meistgelesen  Videos 

RSS  Newsletter 


Der Umzug der Modellbahn ist vollbracht


24.11.07 11:04

Am 12. Juli 2007 fand in Waldmohr offiziell die letzte Fahrt der DBB statt, durchgeführt mit dem festlich geschmückten Talent-Triebzug. Bis dahin wurde noch an A3 weiter gebaut, nun begann der Abbau der Anlage.
Zunächst wurden Züge, Häuser, Autos, alles, was nicht bombenfest geklebt war, sorgfältig in Kisten verpackt. Ende Juli bis Anfang August folgte dann der Ausbau der neuen Räumlichkeiten in Zweibrücken. Insbesondere wurde eine neue Holzdecke eingezogen, aber es wurden auch neue Steckdosen gesetzt, Regale aufgebaut etc. Am 6. August kam der entscheidende Schritt: Die komplette Demontage und der anschließende Transport der drei Anlagenteile.
Der Transport der Anlagenteile erfolgte nacheinander, anschließend wurde die Anlage im neuen Kellerraum auf neuen Beinen und Wandhalterungen aufgebaut. Die Anlage steht nun fast 50 cm höher als bisher, sodass man als Betrachter viel weiter in das Geschehen eintaucht.
Nach dem Wiederaufbau wurde die Anlage gründlich gereinigt und dann das ebenfalls gereinigte Zubehör wieder aufgebaut. Die bisherigen Fahrten dienten allerdings nur der Gleisreinigung und um die Funktionsfähigkeit der neuen Gleislage zu testen.
Da der Keller recht feucht und kühl ist, hat sich sofort sämtliches Papier gewellt. Daher wird der Keller nun im Sommer getrocknet und im Winter geheizt, was leider einigen Energiebedarf mit sich bringt. Zudem ist das Trockengerät bereits zum zweiten Mal defekt (Garantiefall), aber im Winter ist die Luftfeuchtigkeit ja zum Glück nicht so hoch wie im Sommer.
Die Anlage ist somit jetzt optimal aufgebaut (Klima, Bauform, Höhe, …), allein eine bessere Beleuchtung ist noch erforderlich, um das Modellbahnerlebnis zu perfektionieren.




Bilder: Letzte Fahrt, Neue Heimat, Neue Holzdecke, Wiederaufgebaute Anlage

Bewerte diesen Artikel:    RSS-Feed  Modellbahn-Newsletter

Weiter: Fortschritt an Anlagenteil 3 - Aktuel...
Auf dem dritten Anlagenteil tut sich was. Die Car System Strecken sind mittlerweile komplett fertig gestellt, wenn auch Weichen und Stoppstellen noch verkabelt werden müssen und für den Dauerbetrieb noch einige kleine Ausbesserungen...

Zurück: Eine Modellbahn zieht um
Jetzt ist es soweit: Züge, Häuser, Preiserlein, ganze Städte und Dörfer verschwinden in Umzugskartons. Ab dem 20. Juli beginnt dann der Bau der neuen Modellbahnausstellung. Und diese wird einiges zu bieten haben: Natürlich...

Kommentare zu diesem Artikel

Erstelle den ersten Kommentar zu diesem Artikel!

Einen Kommentar erstellen

Name (erforderlich)

E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung bei Antworten (optional)

Webseite (optional)

Hinweise zu Kommentaren

Die Kommentare werden von einem Moderator freigeschaltet. Die Möglichkeit, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht freizuschalten, ist vorbehalten.


© 2007-2018 Bahn87.de  Kontakt  Hilfe  Impressum


ID Umzug_Modellbahn  Nr. 33